Show Less
Restricted access

20 Jahre Polyästhetische Erziehung am Mozarteum Salzburg

Eine Retrospektive auf zwei Jahrzehnte Institutsarbeit

Series:

Michaela Schwarzbauer

Aus dem Inhalt: Michaela Schwarzbauer: Das Institut für Integrative Musikpädagogik und Polyästhetische Erziehung an der Universität Mozarteum – Michaela Schwarzbauer: Integrative Musikpädagogik und Polyästhetische Erziehung: Darstellung ihrer dreißigjährigen Geschichte – Michaela Schwarzbauer: Polyästhetische Erziehung im Spannungsgefüge von Selektion und Integration – Christoph Khittl: Das Unbehagen in der Musikpädagogik. Polemisches mit Prä-, Inter- und Postludium aus der Perspektive Integrativer Musikpädagogik und Polyästhetischer Erziehung – Wolfgang Mastnak: Interkulturell. Von der Vision zur Notwendigkeit – Lech Kolago: 20 Jahre Polyästhetische Erziehung an der Universität Mozarteum Salzburg aus polnischer Sicht. Versuch einer Retrospektive – Claus Thomas: Wahrnehmen - Spielen - Gestalten: Modelle polyästhetischer Praxis – Eva Roscher: Zum Denken und Nachdenken über Musik in der Klavierimprovisation – Wolfgang Roscher: Musikpädagogik und Musikwissenschaft zwischen Guido Adler und einer Odyssee der Kultur – Wolfgang Roscher: Natur - Kultur - Zivilisation im Mehr-Wahr-Nehmen und Gestalten von Musik und ihren Schwesterkünsten – Wolfgang Roscher: «Wem lausch ich und wen hör ich?» Klangszenen einer Oratorienimprovisation für Vokalisten, Instrumentalisten und Visualisten in griechischer, lateinischer, hebräischer sowie in deutscher, französischer, italienischer, portugiesischer und russischer Sprache.