Show Less
Restricted access

Weg zum Frieden

tiefenpsychologisch - Einheit von Menschheit und Sein

Gottlieb Gut

Eine der grössten Ursachen allen Unfriedens und alles Bösen, das in der Welt geschieht, ist Unbewusstheit als das psychisch Unbekannte des Menschenwesens und der Welt, ja sogar der Materie. Wer die Konflikte in seinem eigenen Inneren bewältigt, leistet einen wirkungsvolleren Beitrag zum Frieden und zur Rettung der Welt als es bloss äusserliche, kollektive Veranstaltungen tun können, seien sie nun politischer, religiöser oder anderer Art. In der gegenwärtigen Situation, wo es letztlich um Bewahrung oder Vernichtung der Schöpfung geht, ist eine religiöse Erneuerung gefordert. Diese kann nur eine psychologische sein, d.h. sie muss individuelle Gestalt annehmen, was die Kulturvarianten des Religiösen einbezieht.