Show Less
Restricted access

Kriegsgesellschaften (1914-1918)

Arten, Rechtsformen und Funktionen in der Kriegswirtschaft des Ersten Weltkrieges

Series:

Momme Rohlack

Aus dem Inhalt: Die Kriegsgesellschaften als Element der Kriegswirtschaft: Begriffsbestimmung, Abgrenzungen, Stellung und Funktionen der Kriegsgesellschaften in der Kriegswirtschaft – Überblick über die verschiedenen Gesellschaftsarten: Kriegsaktiengesellschaften, Kriegsgesellschaften mbH, Kriegsabrechnungsstellen, Kriegsausschüsse – Nähere Untersuchung typischer Kriegsgesellschaften aus dem kriegswirtschaftlich relevanten Branchen Rüstungs-, Ernährungs- und Textilwirtschaft: Die Kriegsmetall-Aktiengesellschaft, die Reichsgetreidestelle, Geschäftsabteilung GmbH, die Kautschuk-Abrechnungsstelle, der Kriegsausschuß der Deutschen Baumwollindustrie – Gründungsgeschichte, Unternehmensgegenstand, Gesellschaftsorgane, äußerer sowie innerer Geschäftsbetrieb – Stellung und Entwicklung der Gesellschaft innerhalb der Kriegswirtschaft.