Show Less
Restricted access

Schwule Männer als Zielgruppe für das Marketing

Eine qualitativ orientierte empirische Untersuchung

Series:

Klaus Wieser

Aus dem Inhalt: Das Potential der Zielgruppe im Licht der Segmentierungserfordernisse nach Kotler – Die Erlebnis- und Erfahrungswelt schwuler Männer – Stigmamanagement im Licht ausgewählter Ansätze der Theorie des Konsumentenverhaltens – Der empirische Teil der Arbeit: Gruppendiskussionen mit schwulen Männern und verschiedene Voruntersuchungen – Transformation von Stigma in einen Gestaltungsspielraum als Chance für das Marketing.