Show Less
Restricted access

«Dichtung gibt Sinnbilder»

Die Sehnsucht nach Einheit. Das Lebensbaum-Mythologem und das Isis-Osiris-Mythologem in Robert Musils Roman «Der Mann ohne Eigenschaften»

Series:

Sebastian Seidel

Aus dem Inhalt: Die Sehnsucht nach Einheit als ästhetisches Programm – Musils Aktualität bei der Frage nach der Rationalität, Autonomie und Gegenwärtigkeit des Mythos – Musils Suche nach «Fragmenten einer Lebenslehre» – Musils Auseinandersetzung mit dem «nicht-ratioiden Gebiet» in seinen Essays sowie seinen Erzählungen – Die leitmotivische Verwendung des Lebensbaum-Mythologems und des Isis-Osiris-Mythologems im «Mann ohne Eigenschaften».