Show Less
Restricted access

Instabilität und Regierbarkeit

Eine Analyse der italienischen Verfassung

Series:

Ute Voßkamp

Aus dem Inhalt: Die Problematik aus rechtsvergleichender Sicht – Die «sprichwörtliche» Stabilität der Bundesrepublik Deutschland – Der rechtshistorische «Brückenschlag» nach Weimar – Die Verfassung der Republik Italien – Entstehung und Entwicklungsgeschichte – Das italienische Parlament – Die Stellung der italienischen Regierung in der Verfassung – Die Figur des italienischen Staatspräsidenten.