Show Less
Restricted access

Geschwisterbeziehungen in Kinderbüchern zum Thema Behinderung

Eine literaturwissenschaftliche Untersuchung unter Berücksichtigung geschlechtertypischer Rollendivergenzen

Series:

Meike Flürenbrock

Aus dem Inhalt: Das behinderte Kind und seine Umwelt – Zur Situation von Geschwistern behinderter Kinder – Zur realistischen problemorientierten Kinder- und Jugendliteratur – gattungsspezifische Aspekte und historische Tendenzen des Themas «Behinderung» – Zum «Realismus» der Kinder- und Jugendliteratur über Behinderte – Analyse und Interpretation ausgewählter Kinderbücher von Renate Welsh, Kolet Janssen, Elizabeth Laird, Tore Tveit, Rolf Krenzer – Vergleichende Zusammenfassung der Analyse- und Interpretationsergebnisse.