Show Less
Restricted access

Die Kontroverse um die 2. Lautverschiebung

Series:

Judith Schwerdt

Aus dem Inhalt: Hermann Paul: 2) Das mittelfränkische Lautverschiebungsgesetz / 3) Oberdeutsch ch - k – Theodor Frings: Das Alter der Benrather Linie – Georg Baesecke: Einführung in das Althochdeutsche – N. Otto Heinertz: Eine Lautverschiebungstheorie – Walter Mitzka: Die althochdeutsche Lautverschiebung und der ungleiche fränkische Anteil – Robert Bruch: Mittelfränkische Relikte des Zwischenstadiums der Affrikata in der Lautverschiebung zur Spirans (kraits «Kreis») – Jean Fourquet: Die Nachwirkungen der ersten und der zweiten Lautverschiebungen – Otto Höfler: Die hochdeutsche Lautverschiebung und ihre Gegenstücke bei Goten, Vandalen, Langobarden und Burgundern – Heinrich Matthias Heinrichs: Lautverschiebung und Sprachschichten im Mittelalter – Norbert Wagner: König Chilperichs Buchstaben und andere Graphien – Niels Davidsen-Nielsen: A Theory of the Exceptions to the Germanic and High German Consonant Shifts – Rolf Bergmann: Froumund von Tegernsee und die Sprachschichten in Köln. Zur Diskussion der 2. Lautverschiebung – Heinrich Tiefenbach: Xanten - Essen - Köln. Untersuchungen zur Nordgrenze des Althochdeutschen an niederrheinischen Personennamen des 9. bis 11. Jahrhunderts – Wolfgang Haubrichs: Lautverschiebung in Lothringen. Zur althochdeutschen Integration vorgermanischer Toponyme der historischen Sprachlandschaft zwischen Saar und Mosel – Theo Vennemann: Bairisch, Deutsch, Germanisch – Wolfgang Laur: Hochgermanisch und Niedergermanisch. Bedenken gegenüber einer neuen Theorie zur Zweiten Lautverschiebung.