Show Less
Restricted access

Genusschwankung bei englischen, französischen, italienischen und spanischen Lehnwörtern im Deutschen

Eine Untersuchung auf der Grundlage deutscher Wörterbücher seit 1945

Series:

Marion Schulte-Beckhausen

Aus dem Inhalt: Qualitative Wörterbuchanalyse – Die synchrone Ebene: Erklärungsmöglichkeiten für Genusschwankung – Konkurrenz verschiedener Genusfaktoren als Ursache für Genusschwankung – Die diachrone Ebene: Phasen der Genusschwankung im Verlauf des Integrationsprozesses – Genusschwankung in der ersten Integrationsphase – Genusschwankung als Vorstufe zum Genuswechsel – Wörterbücher – Spiegel der Sprachwirklichkeit? – Ergebnisse der Informantenbefragung und der CD-ROM-Analyse (der Tageszeitungen FAZ und taz) – Wörterbuchkritik.