Show Less
Restricted access

Der subordinationsrechtliche Verwaltungsvertrag als Instrument der Grundwassersanierung

Die Handlungsform des Sanierungsvertrages im Kontext des Neuen Steuerungsmodells unter Berücksichtigung der neuen Wege kooperativer Konfliktlösung

Series:

Rüdiger Nolte

Aus dem Inhalt: Die Zulässigkeit des subordinationsrechtlichen Sanierungsvertrages als Handlungsform der Verwaltung – Bargaining und Mediation als «Neue Wege» umweltrechtlicher Konfliktlösung – Die Bedeutung der sanierungsvertraglichen Handlungsform im Kontext des «Neuen Steuerungsmodells» – Bodenschutzrecht und Grundwasserschutz – Die formelle und materielle Zulässigkeit des verwaltungsrechtlichen Sanierungsvertrages, insbesondere die Gestaltungsmöglichkeiten und rechtlichen Grenzen.