Show Less
Restricted access

Sergej Nečaev und Dostoevskijs «Dämonen»

Die Geburt eines Romans aus dem Geist des Terrorismus

Series:

Gudrun Braunsperger

Aus dem Inhalt: Historie – Auseinandersetzung – Sergej Nečaev – Nečaevs Erbe im Urteil der Zeitgenossen, der Nachwelt und der Historiographie – Zur Entstehungsgeschichte des Romans – Funktionalisierung des historischen Materials – Petr Verchovenskij im Spiegel des russischen Revolutionärs – Nečaevs Programm im literarischen Kosmos der Dämonen.