Show Less
Restricted access

Schutz und Nutzung internationaler Binnengewässer- Zwei Rahmenkonventionen im Vergleich

Die "Konvention über das Recht der nicht-schifffahrtlichen Nutzung internationaler Wasserläufe</I> der Vereinten Nationen im Vergleich zu dem" Übereinkommen zum Schutz und zur Nutzung grenzüberschreitender Wasserläufe und internationaler Seen</I> der

Series:

Birgit Demeter

Aus dem Inhalt: Faktische Grundlagen – Souveränität und Zusammenarbeit der Staaten zum Schutze der Umwelt – Menschenrechts- und Sicherheitsdimension – «Regime-Theorie» – Gegenüberstellung der Konvention im Hinblick auf Entstehungsgeschichte – Anwendungsbereich – Materielle Pflichten und Prinzipien sowie Zusammenarbeitspflichten.