Show Less
Restricted access

Die nationale Politik des Bundes der Landwirte in der Ersten Tschechoslowakischen Republik

Möglichkeiten und Grenzen der Verständigung zwischen Tschechen und Deutschen (1918-1929)

Series:

Silke Sobieraj

Aus dem Inhalt: Ausgangslage und Ausgangsbedingungen aktivistischer Politik: Zur Entstehung und Konsolidierung der ČSR in den Jahren 1918-1920 – Die politischen Forderungen des Bundes der Landwirte – Der BdL zwischen deutschen Negativisten und tschechoslowakischem Staat – Die erste deutsch-tschechoslowakische Regierungszusammenarbeit in den Jahren 1926-1929 – Die Verwaltungsreform von 1927 als erste Belastungsprobe für die übernationale Regierung – Der BdL in den dreißiger Jahren – die radikalen «Jungen» fressen die aktivistischen «Alten».