Show Less
Restricted access

Medizinethik 3

Ethics and Scientific Theory of Medicine

Series:

Jan C. Joerden and Josef N Neumann

Aus dem Inhalt: Jacek Holówka: Four Models of Health Care – Judith Bader: Die Lehre von der Doppelwirkung und ihre Bedeutung für die Medizinethik – Gerhard Sprenger: Philosophische Überlegungen zur Vorausverfügung beim Patiententestament – Georg Lohmann: Moralische und rechtliche Probleme im Kontext von Suizid und Euthanasie – James H. Wilkinson: Nosology and Insurance: Quasi-Hegelian Considerations – Edda-Helen Link: The Right to Self-Determination in the Context of Medical Intervention: Were are the Limits? – Thomas Crofts: «The Right of the Individual or the Common Good?» - The Euthanasia Debate in Australia – Christine Graebsch: Medizinische Versuche mit Gefangenen und anderen Unfreiwilligen – Marta Janków: Medizinische Experimente an Menschen - Eine Analyse der Rechtslage in Polen nach dem Gesetz über den Beruf des Arztes – Arnd T. May: Aktuelle Probleme der Entscheidungsfindung in der Klinik - illustriert an Entscheidungen am Lebensende – Christian Lüdorf: Das Hirntodkonzept - Eine Kritik – Yevgeny N. Nikitin: Artificial Human Reproduction in Russian Law – Arnd Wasserloos: Gen oder Leben? Bioethik zwischen interdisziplinärem Wissenschaftsideal und individualrechtlichem Paradigma – Alicja Przyłuska-Fiszer: The Value of Life in the Light of the Dispute Surrounding Abortion – Drew Walker: The Ethics of Ancestral Secretion in Contemporary Biochemical Genetics – Zdenek Kalva: Ethics in Medical Sciences from a Transdisciplinary and Transperspective View – Dagmar Pohunková: Die Autonomie des Patienten im klinischen Alltag – Eva Křížová: Unconventional Treatment as a Challenge for Scientific Medicine - Sociological and ethical aspects of unconventional medicine.