Show Less
Restricted access

Alasdair MacIntyres Tugendenlehre von «After Virtue» als Beitrag zum Disput über universalistische Erziehungsziele

Series:

Bernd Sixtus

Aus dem Inhalt: Die Fragwürdigkeit universalistischer Erziehungsziele – Zum Universalismusproblem in der Erziehungsphilosophie – Die Begründung des Zwecks der Bildung bei Günther Buck – Skizze der Entwicklung von MacIntyres Ethik – Das moralphilosophische Projekt von After Virtue und seine Begründung – Ethisch-pädagogische Folgerungen – Anhang: MacIntyres Arbeiten der fünfziger und sechziger Jahre im Detail.