Show Less
Restricted access

Das Paradies ein Garten – der Garten ein Paradies

Studien zur Literatur des Mittelalters unter Berücksichtigung der bildenden Kunst und Architektur

Series:

Ursula Frühe

Aus dem Inhalt: Biblische und außerbiblische Gartentradition – Klöster als Trägerschaften frühmittelalterlicher Gartenvorstellungen: Der St. Galler Klosterplan – Der gesellschaftlich-kulturelle Wandel des Hochmittelalters als Voraussetzung einer neuen Gartenkultur – Der Garten als paradiesische Stätte in der ritterlich-höfischen Gesellschaft – Die paradiesischen Eigenschaften der literarischen Gärten des Hochmittelalters.