Show Less
Restricted access

Das Auslandsstudium von Chinesen in Deutschland (1861-2001)

Ein Beispiel internationaler Studentenmobilität im Rahmen der chinesischen Modernisierung

Series:

Hong Meng

Aus dem Inhalt: Geschichte der Aus- und Weiterbildung von Chinesen in Deutschland – Integrationsprozesse in einer fremden Kultur – Reintegrationsproblematik im Heimatland nach einem Auslandsstudienaufenthalt – Überlegungen zur professionellen Gestaltung des Auslands- und Ausländerstudiums.