Show Less
Restricted access

Emotionen und kognitives schulisches Lernen aus interdisziplinärer Perspektive

Emotionspsychologische, neurobiologische und schulpädagogische Zusammenhänge – ihre Berücksichtigung im schulischen Bildungsauftrag wie den Forschungen zum Unterrichtsklima und der Klassenführung

Series:

Jutta Standop

Aus dem Inhalt: Neurobiologische und emotionspsychologische Aspekte zur Bedeutung der Emotionen für kognitives schulisches Lernen im vergleichenden Überblick – Der Bildungs- und Erziehungsauftrag der Schule und kognitives Lernen im emotionalen Bezug – Emotionen und ihre Berücksichtigung für das kognitive Lernen in Studien zum Unterrichtsklima und zur Klassenführung.