Show Less
Restricted access

Bilderwelt und Lebenswirklichkeit

Eine soziologische Studie über die Rolle privater Fotos für die Sinnhaftigkeit des eigenen Lebens

Series:

Stefan Selke

Aus dem Inhalt: Die verborgenen Bedeutungen privater Fotos – Private Fotos als Untersuchungsgegenstand – Fotos als Medium der empirischen Sozialforschung – Realisierbarkeit empirischer Studien zu privater Fotografie – Die fotografische Handlungsfolge – Entstehungsbedingungen subjektiver Sinnkonstruktionen – Typologie der Nutzungsweisen privater Fotos – Gelungenes Leben als Ergebnis von «Arbeit» am Foto – Die gesellschaftliche Relevanz visueller Repräsentation.