Show Less
Restricted access

Kontinuität und Bruch

Proletarisch-revolutionäre Romane in der Weimarer Republik und Betriebsromane in der DDR-Aufbauphase.- Zwei Beispiele zu Literatur im gesellschaftlichen Prozess

Series:

Susanne Schöberl

Aus dem Inhalt: U.a. Literaturwissenschaft als Sozialwissenschaft - Kultur/Literaturpolitik im Bund proletarisch-revolutionärer Schriftsteller und im Programm des «Sozialistischen Realismus» - Vergleichende Modellanalyse: Hans Marchwitza «Walzwerk» und «Roheisen» - Frage nach einem Ansatz zur proletarischen Öffentlichkeit.