Show Less
Restricted access

Die Haftungssituation des Geschäftsführers der GmbH und ihre Begrenzung im Bereich der Vorgesellschaft

11 Abs. 2 GmbH: Eine überflüssige Vorschrift

Series:

Ulrich Brock

Aus dem Inhalt: U.a. Der Satz «cessante ratione legis cessat lex ipsa» kann damit in Bezug auf die Vorschrift des 11 Abs. 2 GmbHG uneingeschränkt in der soeben beschriebenen Interpretation angenommen werden.