Show Less
Restricted access

Die sogenannte Vermummung und passive Bewaffnung

Verfassungs- und verwaltungsrechtliche Probleme unter besonderer Berücksichtigung der Änderung des Versammlungsgesetzes von 1985

Series:

Jörg-Henrik Meyn

Aus dem Inhalt: Die Vereinbarkeit von Vermummung und passiver Bewaffnung mit der Versammlungsfreiheit - Massnahmen gegen vermummte und passiv bewaffnete Versammlungsteilnehmer nach altem und neuem Recht - Die rechtliche Beurteilung des versammlungsgesetzlichen Verbots der Vermummung und der passiven Bewaffnung.