Show Less
Restricted access

Beratung von Familien mit krebskranken Kindern: Konzeption und empirische Ergebnisse

2., überarbeitete Auflage

Series:

Franz Petermann, Meinolf Noeker, Frank Bochmann and Udo Bode

Die medizinischen Fortschritte in der Behandlung krebskranker Kinder lassen immer deutlicher die psychosozialen Folgen solcher Krankheiten hervortreten. Das Buch stellt neue psychologische Ansätze in der Kinder-Onkologie vor und leitet daraus ein Modell und die Praxis einer psychosozialen Familienberatung ab. Die kritischen Momente einer solchen Beratung (vor allem Motivationsprobleme) werden ausführlich behandelt und empirische Ergebnisse ausgeführt, die die Erfolge einer Familienberatung belegen. Es wird auch diskutiert, welche institutionellen Faktoren in einer Klinik beachtet werden müssen, um eine psychologische Familienberatung erfolgreich einzusetzen.
Aus dem Inhalt: Medizinische Grundlagen - Zur Entwicklung psychologischer Ansätze in der pädiatrischen Onkologie - Komponenten der Beratung - Verlauf der Beratung - Kritische Situationen in der Beratung - Empirische Befunde - Institutionelle Faktoren - Perspektiven.