Show Less
Restricted access

Episteln und vermischte Gedichte

Nachdruck der Ausgabe Hamburg 1789

Jürgen Behrens

Diese Ausgabe des Bremer Beiträgers und Klopstockfreundes enthält neben den Episteln an Klopstock, Gärtner u.a. verschiedene Gelegenheitsgedichte vor allem auf seine Gattin. Es sind reizvolle Zeugnisse der Schäferlyrik. Fussnoten des Autors betreffen Fragen der Poetik und des Stils. Die vorliegende, schwer erhältliche Edition ist bis heute die einzige geblieben. Johann Arnold Ebert (1723-1795), geboren in Hamburg, studierte in Leipzig und wurde Gymnasialprofessor und Hofrat in Braunschweig. Er übersetzte aus dem Englischen, vor allem E. Youngs Werke und wirkte damit auf die Entwicklung der deutschen empfindsamen Dichtung im 18. Jahrhundert ein.