Show Less
Restricted access

Allgemeines Repertorium der Literatur

Nachdruck der Ausgaben 1785-1807

Johann Samuel Ersch

Dieses systematische Nachschlagewerk wurde zunächst im Zusammenhang mit der Jenaer Allgemeinen Literaturzeitung als eine Sammlung von Rezensionen mit ergänzendem Namen- und Zitatenregister geplant. Sechzehn Fächer: Wissenschaftskunde, Philologie, Theologie, Jurisprudenz, Medizin, Philosophie, Pädagogik, Staatswissenschaften, Kriegswissenschaften, Naturkunde, Gewerbskunde, Mathematik, Geographie und Geschichte, Schöne Künste, Literatur und Vermischtes gliedern sich in einen theoretischen und einen praktischen Teil. Die über 80'000 Zitate entstammen mehr als 20 exzerpierten Zeitungen aus mehreren Sprachgebieten und bieten eine Fundgrube für Fachliteratur des späten 18. Jahrhunderts auf jedem Gebiet. Auf Grund dieser Vielseitigkeit gehört das Werk in alle grossen und bedeutenden Bibliotheken.