Show Less
Restricted access

Homosexualität - menschlich - christlich - moralisch

Das Problem sittlich verantworteter Homotropie als Anfrage an die normative Ethik

Series:

Gabriel Looser

Eine ausführliche Darstellung empirischer Daten bildet den Einstieg zu einer sachgerechten anthropologischen und theologisch-ethischen Erörterung des Themas der Homotropie. Bezeugte Werterfahrungen gegen- und gleichgeschlechtlicher Liebender werden analysiert und mit Hilfe eines anthropologischen Ansatzes, der auf der Strukturontologie basiert, zueinander vermittelt.
Eine Überprüfung biblischer Aussagen ergibt, dass diese Sicht der menschlichen L iebesbeziehung in Kontinuität zum Menschenbild der Schrift steht. Zum Schluss wird die Behandlung des Themas im theologisch-kirchlichen Raum aufgezeigt und ein eigenständiger, aber umstrittener Entwurf eines Ethos für homotrope Menschen zur Diskussion gestellt.