Show Less
Restricted access

James Joyces «Ulysses» in vier deutschen Übersetzungen

samt einem Ausblick auf die niederländische Übersetzung

Series:

Heinrich Versteegen

Aus dem Inhalt: Übersetzungsanalysen der inneren Monologe und der Stilexperimente - Belege gegen die These der Unübersetzbarkeit des Ulysses - Ausführliche Beschreibung der Übersetzungskonzepte - Belege für die Möglichkeit, ein übersetzerisches Konzept ohne Qualitätseinbussen zu verwirklichen.