Show Less
Restricted access

Die Darstellungen der Wundertaten Christi in der Malerei und Graphik des 19. Jahrhunderts

Eine Untersuchung zur christlichen Ikonographie

Series:

Birgit Schulte

Aus dem Inhalt: Geistesgeschichtliche Voraussetzungen nach der Aufklärung: Wunderbegriff, Christologie, Verwissenschaftlichung, Subjektivismus - Ikonographische Analyse der Wunderdarstellungen im Vergleich: Tradition und Modifikation - Katalog - Wissenschaftlichkeit und Subjektivismus: Profanierung und Ende der christlichen Bildkunst?