Show Less
Restricted access

Das Opfersein Christi und das Opfersein der Kirche

Der Operbegriff Augustins als Beitrag zum Verständnis der Eucharistie in den Konvergenzerklärungen von Lima 1983

Series:

Hertha Franz

Aus dem Inhalt: Die gegewärtige Diskussion über den Opferbegriff in der Ökumene - Der Opferbegriff in seiner Abgrenzung gegenüber dem heidnischen Opferbegriff - Die Anwendung dieses die Anthropologie bestimmenden Opferbegriffes im Rahmen der theologischen Konzeption Augustins - Das Opferverständnis Augustins als Beitrag zur Klärung historischer Missverständnisse - Das Opfersein Christi und das Opfersein der Kirche in der Feier der Eucharistie - ein Beitrag zur Rezeption der Konvergenzerklärungen von Lima - Das Opfersein der Kirche und der einzelnen Christen im alltäglichen Lebensvollzug als dankbarer Dienst in der noch nicht erlösten Welt und als Zuversicht vermittelnde Hoffnung auf die von Gott verheissene Wiederherstellung seiner Schöpfung.