Show Less
Restricted access

Optimale Produktpolitik im Presseverlag

Eine entscheidungsorientierte Analyse unter besonderer Berücksichtigung der Druckflächenallokation

Series:

Michael Meyer

Aus dem Inhalt: Presseverlagsmarketing als Bezugsrahmen der Produktpolitik im Presseverlag - Theoretische Erörterung und empirische Überprüfung von Druckflächenallokationen - Kosten- und Erlöswirkungen relevanter Seitenzahlen und Auflagengrößen - Ein Entscheidungsmodell zur optimalen Produktpolitik.