Show Less
Restricted access

Der Blick, der aufs Grauen geht

Zur Bestimmung von Theologie in Geschichte als Unheilskontinuum

Series:

Hans-Gerd Schwandt

Aus dem Inhalt: Notwendigkeit geschichtlicher Selbstverständigung und theologisches Sprechen von geschichtlichem Heil - Geschichte als Kontinuum und Katastrophe - Das Ende des Geschichtssubjekts - Eschatologie als Kritik geschichtlichen Kontinuums? - Fragmentarische Theologie: Einklagen der Rettung des Unrettbaren.