Show Less
Restricted access

Untersuchungen zur Farbästhetik im späten Schulkind- und Jugendalter

Ein Modell zur ästhetischen Wahrnehmung von Farbe und zur Gestaltung von Farbwirkungen durch ästhetische Organisation gewählter Farben

Series:

Horst Wenk

Aus dem Inhalt: U.a. Der Modellcharakter einer «Experimentellen Farbästhetik» und das Instrumentarium als Modell für die schöpferische Auseinandersetzung mit der ästhetischen Erscheinungs- weise der Farben - Die empirischen Untersuchungen - Darstellung und Interpretation der Ergebnisse.