Show Less
Restricted access

Konstruktion und Selbstorganisation

Eine Abhandlung zur Wissenschaftstheorie, Anthropologie und Psychologie der Pädagogik im Rahmen des organismisch-systemischen Modells

Series:

Klaus-Dieter Revermann

Aus dem Inhalt: Selbstorganisation im Rahmen von Wissenschaftstheorie und Geschichte - Naturphilosophische Wurzeln des Selbstorganisationsgedankens (u.a. bei Kant, Schelling und Whitehead) - Fragen nach der Natur des Menschen (Pädagogische Anthropologie) - Lebende Systeme, Nervensystem, Evolution und Lernen - Zur Umformulierung des Autopoiesis-Konzeptes durch die soziologische Systemtheorie.