Show Less
Restricted access

Das Werk von Gerlind Reinshagen. Gesellschaftskritik und utopisches Denken

Series:

Jutta Kiencke-Wagner

Aus dem Inhalt: U.a. Frühe Werke und Gedichte - Dramen und Romane - Literatur und Utopie - Ein neues Subjekt - Stellvertreterschaft des Künstlers und ästhetische Utopie. Reinshagen und Peter Handke - Utopie einer neuen Sprache - Utopische «Weiblichkeit». Eine neue Dramenkonzeption.