Show Less
Restricted access

Geschichte der Ehrengerichtsbarkeit der deutschen Rechtsanwälte

Series:

Günter Holly

Aus dem Inhalt: Die Stellung des advocatus und des patronus im römischen Reich - Advokaten und Prokuratoren in Deutschland, im Mittelalter und zu Beginn der Neuzeit - Berufsständische Zusammenschlüsse der avocats und procureurs im 14. Jahrhundert in Frankreich - Beginn einer berufsständischen Disziplinargewalt in den linksrheinischen Territorien Deutschlands unter Napoleon - Die Entwicklung in Preußen und in anderen deutschen Staaten, insbesondere im 19. Jahrhundert bis zur Reichs- Rechtsanwaltsordnung 1878 - Die anwaltliche Ehrengerichtsbarkeit von der Reichs-Rechtsanwaltsordnung 1878 bis zur Gegenwart.