Show Less
Restricted access

Pränatal wirksame Hormone und Verhaltensmerkmale von Patientinnen mit den beiden klassischen Varianten des 21-Hydroxylase-Defektes

Ein Beitrag zur Psychoendokrinologie des Adrenogenitalen Syndroms

Series:

Ralf W. Dittmann

Aus dem Inhalt: Patientinnen mit dem Adrenogenitalen Syndrom wurden mit Schwestern verglichen in Hinsicht auf Intelligenz, Körperhaltungsmuster, geschlechtstypisches Verhalten und Zukunftsabsichten (u.a. Interviewdaten). Die Ergebnisse sind bedeutsam für die Theorie pränataler Hormoneffekte sowie die klinische und psychosoziale Versorgung.