Show Less
Restricted access

Das «Ewigweibliche» als ideologische Metapher

Zur Dialektik des Geschlechterverhältnisses

Series:

Karin Weingartz-Perschel

Aus dem Inhalt: Eva und Maria, der paulinische Bibelentwurf - Die Feminismustheorie Herbert Marcuses - Vom Weibchen zum Weib, der Sprung aus dem Tierrreich - Gibt es ein geschlechtsspezifisches Bewußtsein?