Show Less
Restricted access

Die Anfänge der Strafvollzugsreform in Rußland in den Jahren 1818-1829

Eine Untersuchung zur Entstehungsgeschichte der Russischen Gefängnisgesellschaft und ihrer Komitees unter besonderer Berücksichtigung britischer und deutscher Einflüsse

Series:

Rolf Steinberg

Aus dem Inhalt: Die russische Gefängnisreformbewegung und das Studium der Zustände in den russischen Gefängnissen - Die Ausbreitung der russischen Strafvollzugsreformbewegung durch die Gründung von Gefängniskomitees - Der deutsche Arzt F.J. Haas als Gründungsdirektor des Moskauer Gefängniskomitees - Die Beziehungen Haas' zur British and Foreign Bible Society - Zwei unbekannte Briefe Haas'.