Show Less
Restricted access

Französische Sprache in Deutschland im Zeitalter der Französischen Revolution

Series:

Bernd Spillner

Aus dem Inhalt: Bernd Spillner: Vorwort: Französisch-deutsche Sprachkontakte - Brigitte Schlieben-Lange/Hans-Dieter Dräxler: Die Französische Revolution und das deutsche Sprachdenken - Klaus J. Mattheier: Französisch verdrängt Deutsch? Soziolinguistische Überlegungen zum 18. Jahrhundert - Richard Thieberger: Le concept de la 'nation' en France et en Allemagne au XVIIIe siècle. Quelques remarques à propos d'une perversion étymologique - Christian Schmitt: Zur Lehre der französischen Sprache in Deutschland bis zum Zeitalter der Französischen Revolution unter besonderer Berücksichtigung der Verbmorphologie - Bernd Spillner: 'Der gefällige Souffleur'. Französische Sprache und französischer Sprachunterricht im Rheinland - Wolfgang Hans Stein: Einheit der Nationalsprache oder demokratischer Kolinguismus? Eine anonyme Denkschrift zur Sprachenfrage in den rheinischen Departements vom Herbst 1802 - Klaus Pabst: Französisch in Verwaltung und Schule des linken Rheinufers 1792/94 bis 1814 - Frédéric Hartweg: L'Université protestante de Strasbourg et la question linguistique pendant la Révolution - Pierre Swiggers: Grammaire et lexicographie françaises à l'époque de la Révolution - Ulrich Hoinkes: Die kritische Rezeption von Nicolas Beauzées Allgemeiner Grammatik in den Memoiren der Berliner Akademie der Wissenschaften - Bernd Spillner: Debonale und Abbé Mozin: Grammatik - Konversation - Briefstil - Franz Josef Hausmann: Christian Friedrich Schwan und sein deutsch-französisch, französisch-deutsches Wörterbuch (1782-1798).