Show Less
Restricted access

Finanzierung kommunaler Fremdverwaltung, unter besonderer Berücksichtigung des finanzverfassungsrechtlichen Konnexitätsprinzips

Series:

Jürgen Makswit

Aus dem Inhalt: Die für die Finanzausstattung der Kommunen zu- ständigen Länder werden durch die Vorgaben des finanzverfassungs- rechtlichen Konnexitätsprinzips verpflichtet, die bei den Kommunen im Rahmen ihrer Fremdverwaltung anfallenden Zweckausgaben zu tragen.