Show Less
Restricted access

Franz Kafka: Offene Lebensform - Offene Kunstform

Series:

Ivan Soldo

Aus dem Inhalt: U.a. Gedanken zur ästhetischen Offenheit von Franz Kafkas Literatur und zu ihrer unabschliessbaren Forschung - Von Erfahrung der «Verzweiflung» zum Bild des «horror vacui» - Die Poetik des Schreiben-müssens - Zwischen der einsamen Vorstellung und der gemeinsamen Mitteilung.