Show Less
Restricted access

Das Magische Dreieck

Polnisch-deutsche Aspekte zur österreichischen und deutschen Literatur des 19. und 20. Jahrhunderts

Series:

Renate Lindken

Aus dem Inhalt: Zur literarischen Moderne im Schaffen Hermann Bahrs - Ich-Entwertung und Identitätsverlust in Schnitzlers 'Reigen', 'Anatol' und 'Komtesse Mizzi' - Das Problem der Sprache in Schnitzlers 'Die Toten schweigen' - Vor- und Nachspiele zu Schnitzlers 'Lieutenant Gustl' - Zur Korrespondenz von Paula und Richard Beer-Hofmann - Thomas Mann und E.T.A. Hoffmann in Warschau - Stanislaw Przybyszewskis Vortrag 'Über Spiritismus, Okkultismus, Schemen und Materialisation' - Gerhart Hauptmann im Polen der Nachkriegszeit - Der modernistische österreichische Aphorismus.