Show Less
Restricted access

Modernismus oder Emanzipation?-Krisendeutung in der gewerkschaftlichen Bildungsarbeit

Dargestellt am Beispiel der vier Organisationszusammenhänge DGB, IG Chemie, IG Metall, ÖTV

Series:

Joachim Beerhorst

Aus dem Inhalt: Gewerkschaften und gewerkschaftliche Bildungsarbeit - Ökonomische und soziologische Krisentheorien - Krise der gesellschaftlichen Naturbeziehung - Umbruch und Zukunft der Arbeit - Kritik aktueller Gewerkschaftstheorien - Kontinuität und Neubestimmung gewerkschaftlicher Identität - Richtigkeit und Wahrheit gewerkschaftlicher Bildung.