Show Less
Restricted access

Die Leistungsfreiheit des Versicherers aus 67 Abs. 1 Satz 3 VVG im Falle des Vorausverzichtes

Series:

Hans-Eckhard Tribess

Aus dem Inhalt: Das Regreßrecht des Versicherers aus 67 Abs. 1 VVG - Das sog. Aufgabeverbot des 67 Abs. 1 Satz 3 VVG - Grundsatz der Verhinderung der Schadloshaltung des Versicherers - Übertragung des ausdrücklich normierten Aufgabeverbotes nach Eintritt des Versicherungsfalles auf den Zeitpunkt vor Eintritt des Versicherungsfalles - Fehlende Notwendigkeit einer Analogie zu 67 Abs. 1 Satz 3 VVG.