Show Less
Restricted access

Ästhetische Existenz im Erzählwerk Eduards von Keyserling

Series:

Angela Schulz

Aus dem Inhalt: Darstellung ästhetischer Existenz im Erzählwerk Keyserlings: Das ornamentierte Leben - Das fiktionalisierte Leben - Das beruhigte Leben; Auswege aus ästhetischer Existenz in Keyserlings später Prosa: «Schuldige ohne Schuld»? - Absage an das 'schöne Leben' - Bejahung des unbeschönigten Lebens - Bedeutung des Romans Feiertagskinder.