Show Less
Restricted access

Bild und Bildung

Beiträge zur Grundlegung einer pädagogischen Ikonologie und Ikonographie

Series:

Franz Pöggeler

Die Untersuchung befaßt sich in der ersten Hälfte mit der Darstellung und Bildung in Bildern (z.B. in Karikaturen, Symbolen, Allegorien, Darstellungen wichtiger pädagogischer Ereignisse und Situationen). Bilder dieser Art werden als bisher noch zu wenig ausgeschöpfte Quellen der bildungsgeschichtlichen Forschung interpretiert, und zwar vorwiegend an Beispielen aus der Sozialgeschichte der Bildung. Die zweite Buchhälfte konkretisiert das Thema «Bildung durch Bilder», indem gezeigt wird, in welchen Bereichen von Schule und Bildungswesen Bilder im Zentrum des Lernens stehen.
Aus dem Inhalt: Versuch einer Typologie pädagogisch relevanter Bildreformen - Die Entdeckung des Bildes durch die Pädagogik - Bildlichkeit der Bildung - Lernen durch schulische Wandbilder - Bildung durch Bilder als Problem der ästhetischen Erziehung - Sinn und Gestaltung der Fibelillustration.