Show Less
Restricted access

Die Argonauten

Eine Weltkulturgeschichte des Altertums

Christine Pellech

Die neue Bearbeitung des Epos der Argonautika sprengt alle Grenzen der bisherigen Interpretationen. Die Autorin führt die Reise auf eine alle Kontinente umfassende Kulturgeschichte zurück, wobei gleichzeitig die weltweiten Möglichkeiten der Seefahrt im Altertum rekonstruiert werden. Mit dem Ausgangspunkt Mesopotamien wird die älteste Weltumsegelung in Richtung West-Ost durchgeführt, die Rückreise in Richtung Ost-West beinhaltet die Fahrt des Odysseus, und den Abschluß bildet die Umsegelung Afrikas. Und alle in den alten Epen angegebenen Schiffahrtswege stimmen mit den technischen Möglichkeiten der Seefahrt der alten Hochkulturen überein.
Aus dem Inhalt: Mythologische Rückführungen - Der Begriff der Erdkugel vom Altertum bis zum Mittelalter - Die Erkundung der Erde in Richtung West-Ost - Die Weltumsegelung in Richtung Ost-West - Die Umsegelung Afrikas - Die Kulturdiffusionstheorie.