Show Less
Restricted access

Distanz ohne Pathos

Die Kritik des Bildungsgedankens im Desillusionsroman Honoré de Balzacs

Series:

Ingo Werner

Aus dem Inhalt: Aufklärung und Pädagogik - Roman und bürgerliche Lebensform - Massengesellschaft und Romantik - Identitätskrise - Macht als Ursprung der Kultur - Ästhetisierung des Selbst - Integration durch Differenz - Soziale Wahrnehmung - Kultur als Kapital.