Show Less
Restricted access

Europäischer Philhellenismus

Die europäische philhellenische Literatur bis zur 1. Hälfte des 19. Jahrhunderts

Series:

Evangelos Konstantinou

Zum Erfolg des griechischen Befreiungskampfes Anfang des 19. Jahrhunderts hat die öffentliche Meinung des damaligen Europa wesentlich beigetragen. Bei der Bildung dieser philhellenischen Meinung aber hat die europäische philhellenische Literatur zusammen mit der Presse die größte Rolle gespielt. Sie hat das philhellenische Feuer, das fast alle sozialen Schichten ergriffen hat, entfacht und weitergenährt, bis das Land der Hellenen vom türkischen Joch befreit war. Dieser fast unbekannten Seite des europäischen Philhellenismus gelten die 13 Beiträge von Fachleuten des In- und Auslandes, die der vorliegende 2. Band der «Philhellenischen Studien» umfaßt. Sie beleuchten viele Seiten dieses Fragenkomplexes und bilden einen wichtigen Beitrag zur Erforschung des europäischen Philhellenismus.