Show Less
Restricted access

Engagement und Reflexion

Fernunterricht. Erfolgskurs eines Lernkonzepts-Herausgegeben von Josef Hermann Müller

Hermann Josef Müller

Nicht zuletzt mit Blick auf die Anforderungen zur Aus- und Weiterbildung in den neuen Bundesländern gewinnt der Fernunterricht als ortsunabhängige, zeitflexible Lernform zunehmende Bedeutung. Fernunterricht auf bildungspraktisches Handeln angelegt, bedarf der bildungstheoretischen Vergewisserung. Vorliegende Beiträge setzen daher zu Grundlagen des Lernens im Erwachsenenalter an, thematisieren Fragestellungen des Fernunterrichts als Erwachsenenbildung insbesondere der beruflichen und betrieblichen Weiterbildung, um auf dem Hintergrund dieser Folie Programm und Perspektive des bedeutendsten Fernlehrinstituts in Deutschland, der AKAD, vorzustellen. Anlaß dieser Schrift ist der 60. Geburtstag Dr. Kurt W. Schönherrs, des Leitenden Direktors der AKAD-Deutschland und zugleich des Präsidenten der Hochschule für Berufstätige der AKAD.
Aus dem Inhalt: Erwachsenenbildung - Weiterbildung - Fernunterricht - Fernstudium - Akademikergesellschaft für Erwachsenenfortbildung - Hochschule für Berufstätige der AKAD.